Katastrophe in Basel

img_20180727_150904272_hdr~2227629179..jpg

Heute Nachmittag war ich auf dem Weg in Richtung Palmrainbrücke. Sie verbindet Weil am Rhein mit Huningue / Hüningen in Frankreich und ist seit heute, nach tagelanger Sperrung wegen Erneuerung des Fahrbahnbelags, wieder geöffnet.

img_20180727_151302319~2167363326..jpg

Schon aus 20 km Entfernung sah ich vor mir eine Rauchsäule in den Himmel steigen, die mich fast magnetisch anzog. Sie befand sich genau in meiner Fahrtrichtung, so dass ich auf sie zufuhr und ihr immer näher kam.

img_20180727_151650210_hdr~21691539512..jpg

Ich überlegte, wie nah ich noch ranfahren sollte; der Laden konnte ja jeden Moment explodieren.

img_20180727_152846813_hdr1265391040.jpg

Wie ich später erfuhr, war es ganz richtig, umzukehren. Die Bevölkerung war schon aufgerufen worden, Türen und Fenster wegen Giftalarm zu schliessen.

img_20180727_152409688_hdr1940476504.jpg
img_20180727_152131218_hdr1360658477.jpg
https://www.blick.ch/news/schweiz/basel/riesige-rauchsaeule-ueber-basel-laut-rettungskraefte-brennt-eine-eisenbahnschwelle-id8664734.html

http://www.20min.ch/schweiz/basel/story/Schwarze-Rauchsaeule-in-Basel-11563081

https://www.lematin.ch/suisse/epaisse-fumee-ville-ble/story/19077131